Altershaut

Altershaut am Unterarm mit beginnenden 
Hautkrebsen (rote Stellen)

Gerade in den Zeiten, in denen wir uns einen Last-Minute-
Flug in die Karibik leisten können, in denen ein gebräuntes
Aussehen (noch) "in" ist und in denen die Ozonschicht je-
des Jahr etwas dünner wird - setzt schon ungefähr ab dem
30. Lebensjahr der natürliche Alterungspozeß der Haut ein
und wird vor allem im Gesicht und an den sonnenexponier-
ten Hautpartien sichtbar. Kosmetische Präparate können
diesen Prozeß nur bedingt verzögern, und auch alle Kuren
und eine gesunde Ernährung können nichts an den Falten,
Pigmentmalen oder Besenreisern ändern.

Schon aus gesundheitlichen Gründen ist es ganz wichtig, dieser Hautschädigung entgegenzuwirken, um den Übergang
von Sonnenschäden in Hautkrebse zu verhindern. Aber es
sind nicht nur gesundheitliche Gründe, die für eine Behand-
lung der Altershaut sprechen: durch eine solche Behandlung
kann die Altershaut auch gestrafft werden und wieder ein
frisches, elastisches Aussehen zurückgewinnen.

mehr ...