Der typische"müde Blick" durch hängende Oberlider


... u. die strahlenden Augen 2 Wochen nach der OP

 


  

 

Hier eine andere Patientin die unter ihren Schlupf-
lidern litt: Die Patientin vor der OP. Ihr Blick wirkt
müde und traurig und passt gar nicht zu dieser
sehr positiv denkenden Frau.
  



Dieselbe Patientin 4 Wochen nach der OP. Sie
wirkt wie verwandelt. Endlich findet ihre positive
Lebensart auch ihre Entsprechung in ihren strah-
lenden Augen.

 

 


Diese Patientin wünschte eine Straffung der
Ober- und der Unterlider. Diese Pat. sieht nicht
nur müde aus, sondern fühlt auch den Druck
der herabhängenden Oberlider.
  


4 Wochen nach Straffung der Ober- und Unterlider
ist nicht nur der Druck weg. Die Pat. sieht auch
10 Jahre jünger aus.

 

   
weitere Bilder:

Diese Patientin kam zur Korrektur ihrer Schlupf-
lider und Tränensäcke.

Noch vor der OP: Von der Seite sieht man vor
allem die Tränensäcke noch besser

Die Patientin 6 Wochen nach der OP.


  

Ein etwas älterer Patient mit ausgeprägten
Tränensäcken.

Man kann vor der OP schon durch den Griff mit
der Pinzette dem Patienten zeigen, wieviel über-
schüssige Haut weg muß.

Nach der Straffung der Unterlider sind die
Tränensäcke verschwunden, und die Augen
haben wieder eine natürliche Form.


  

Eine weitere Patientin mit Schlupflidern, vor...
  

....und einige Monate nach Straffung ihrer Oberlider.