Botulinum-Toxin


Ein neuer Schlager der Faltentherapie ist das 
Botulinum-Toxin A. Es handelt sich um ein Toxin 
(Gift), das von einem speziellen Bakterium 
(Clostridium botulinum) gewonnen wird. Durch 
dieses "Gift für Falten" werden die falten-verur-
sachenden mimischen Muskeln gelähmt. Be-
sonders geeignet ist es für die "Zornes- und 
Denkerfalten" an der Stirn sowie Krähenfüße 
um die Augen.
Neu ist die Indikation der schlaffen Halsfalten 
("Truthahn-Hals") und der Falten im Bereich von 
Kinn und Wangen.

Mehr über die weiteren Methoden erfahren Sie hier ....

Ihre Fragen beantworten wir auch gerne in unserem Forum.