Hautgewächse
Störende Hautgewächse, warzenartige Auswüchse,
Muttermale, Pigmentmale

Können sie mit Laser entfernt werden?
Hier wollen wir Ihnen einige Hautgewächse zeigen, die
aber einen Menschen doch erheblich entstellen können.
Gerade wenn sie z.B. im Gesicht oder an anderen gut
sichtbaren Körperstellen auftreten.

Sie beginnen fast immer erst im Laufe des Lebens an
irgendeiner Körperstelle zu spriessen. Meistens lässt
sich keine Ursache dafür finden. Häufig entstehen sol-
che Hautgewächse auf Grund einer vererbten Veranla-
gung.

Solche harmlosen Hautgewächse wie bräunliche
Alterswarzen, Muttermale (sog. „Dermale Nävi“) oder
andere warzenartige Auswüchse können in unserer
Klinik hervorragend mit einem speziellen sanften Ab-
tragelaser, unserem gepulsten Erbium-Laser, entfernt
werden. Dies ohne Narbenbildung im Gegensatz zu
herkömmlichen Verfahren.

mehr ...

Sehr störende, aber harmlose Alterswarzen, vor...
  

... und nach der narbenlosen Ent-
fernung mit dem Erbium-Laser mit
lediglich 1 Behandlung