Ohrenkorrektur (Otopexie)

Warum eine Ohrkorrektur?
Was können Sie von einer Ohrkorrektur erwarten?
Was ist vor der OP zu beachten?
mehr ...


   

Warum eine Ohrkorrektur?

Abstehende Ohren können das Gesicht ebenso entstellen wie besonders große
Ohren. Meist operieren wir Kinder im Alter zwischen 4 und 14 Jahren, oft jedoch
auch ältere Patienten. Je früher die Operation durchgeführt wird, umso weniger
wird das entsprechende Kind gehänselt. Am wichtigsten ist jedoch, dass das
Kind selber damit einverstanden ist. Aber auch in jedem Erwachsenenalter ist
eine Ohrkorrektur möglich, das Verfahren ist dasselbe.
  

            
  
Ein junger Patient vor....   .... nach der Ohrkorrektur

Was können Sie von einer Ohrkorrektur erwarten?
Im allgemeinen können wir Größe und Form der Ohrmuschel
entscheidend verbessern und abstehende Ohren anlegen.
  

Was ist vor der OP zu beachten?
Wir erklären Ihnen bzw. Ihrem Kind genau, wie die Operation durchgeführt
wird und womit Sie nach der Operation rechnen müssen. Wichtig ist, die
Einnahme von Aspirin oder ähnlichen Medikamenten, welche die Blutgerin-
nung beeinflussen, mindestens 14 Tage vor dem Eingriff abzusetzen. Natür-
lich sollten Sie in möglichst guter gesundheitlicher Verfassung sein und vor
der OP Alkohol und Nikotin auf ein Minimum einschränken. Wenn Sie weitere
Medikamente einnehmen, sollten Sie dies mit uns besprechen.