Richtige Diagnose 

Wir haben ausführlich und vertrauensvoll mit
einander gesprochen. Jetzt müssen wir heraus-
finden, was Ihnen fehlt. Wir müssen die richtige 
Diagnose stellen. 

Denn diese wird letztendlich nicht von einem 
High-Tech-Gerät gestellt, sondern von dem Arzt, 
der dahintersteht.  

Mit all seinem Wissen, seinem Können, seiner 
medizinischen Erfahrung, aber auch seinem Ein-
fühlungsvermögen und seiner Intuition. Und nicht 
zuletzt mit seinem Wissen über den Patienten, 
der ihm seine Probleme anvertraut.

"Vor die Therapie haben die Götter die
Diagnose gesetzt!"