Tätowierungen narbenlos zu beseitigen

Wie schnell und oft spontan ist der Entschluß ge-
fallen, sich tätowieren zu lassen: Man sieht ein 
schönes Motiv, oft ist man zu mehreren, und es 
ist einfach schick oder "in", sich einen Namen, 
ein Tierkreiszeichen oder einen Schmetterling 
auf die Arme, den Rücken oder das Fußgelenk 
nadeln zu lassen.
  



Aber wie jäh ist dann das Erwachen, wenn man seinen Entschluß bereut. Täglich sieht man
dieselbe Stelle, wird man in der Öffentlichkeit darauf angesprochen. Es kann sogar geschehen,
daß man deswegen die erhoffte Stelle bei einer Bewerbung nicht bekommt, oder daß man im
Beruf von seinen Kollegen oder Vorgesetzten ausgesondert und geschnitten wird.

Dank der neuen Technologie der Neodym: YAG- Lasers ist die narbenlose Entfernung von Tat-
toos jetzt kein Problem mehr.
Dieser sog. gütegeschaltete frequenzverdoppelte Neodym: YAG-
Laser)
ist der Pigmentlaser.    mehr ...

 
Tattoo auf dem Unterarm vor ....

... und nach der Laserbehandlung