Was ist ein Laser? 

Einen Laser kann man 
sich als eine Art Lichtmaschine vorstellen. 
Sie sendet - nur für einen ganzen kurzen 
Moment - einen Lichtstrahl aus. Dieser 
Lichtstrahl hat ganz besondere Eigenschaften: 
er hat im Gegensatz zum sichtbaren Licht nur 
eine ganz bestimmte Farbe, die von seiner Wel-
lenlänge bestimmt wird. Sein gebündeltes, ab-
solut reines Licht kann nun im Gewebe bestim-
mte Veränderungen bewirken.
Die Lasertechnologie hat der Medizin eine völlig 
neue Dimension eröffnet. Wo früher oft nur ein-
greifende Operationen oder starke Medikamente 
nötig waren, kann der Laser ohne Narben und Nebenwirkungen heilen. 

So ist die Lasermedizin zur modernen und sanften Alternative zu den bisherigen Behandlungs- methoden geworden. 


mehr ...